Wer ist eigentlich SPoT?

Eine sehr gute Frage.

SPoT ist kein Drache… SPoT ist auch kein Werbe-Fernsehen… SPoT ist auch kein Verein…

Wer ist denn nun eigentlich SPoT????

Die Lösung steckt im Namen… SPoT, das sind die Sieler Papas on Tour.

V. l.: Timi, Florian, Heiko, Marius und Matze.

Die Entstehungs-Geschichte von SPoT:

Am 1. Mai 2018 waren Matze, Marius, Tim & Heiko mit der Feuerwehr Sielen wandern. Auf der Wanderung unterhielten sich Matze und Marius darüber, was man denn am Vatertag 2018 unternehmen könnte… und wie sollte es anders sein, wenn 2 überlegen, was zutun ist, kommt ein Dritter dazu 😉 Heiko gesellte sich zu dem Duo mit der Frage: „Sagt mal, habt ihr eigentlich dieses Jahr am Vatertag schon was vor?“. Dies gilt in der Geschichts-Schreibung der westliche Hemisphäre als eigentliche Geburtsstunde von SPoT. Die Gelehrten streiten sich allerdings noch heute darüber, ob die Geburt von SPoT nicht doch erst abgeschlossen war, als Timi dazustieß. Denn, als klar war, dass Matze, Marius und Heiko Vatertag 2018 zusammen feiern wollten kam von einem der Drei (wer es genau war, läßt sich nicht mehr sicher rekonstruieren) die Ansage: „Da muss doch auch der Timi dabei sein, oder?“ Einstimmiges, wortloses Nicken besiegelte dann Timis Zugehörigkeit, ohne dass der Erwähnte vorher gefragt wurde. Eine kurze Infomations-Weitergabe von Marius, noch während der Maiwanderung, an Timi, so nach dem Motto: „Wir haben beschlossen, du wanderst am 1. Mai mit uns mit“ nahm Timi wortlos auf, was selten bei Ihm vorkommt, aber ein Nicken von ihm besiegelte dann den Rest.

In den nächsten Tagen wurde von den Vieren die Planung der Vatertags-Wanderung vorgenommen. Was lag da näher, als eine Gruppe in einem Messanger-System zu eröffnen. Zuerst „Vatertag 2018“ benannt, entwickelte sich dort sehr schnell ein reges Treiben mit Austausch von Bildchen, Videos und allerlei „Anderem“ 😉

Der Vatertag 2018, an einem Donnerstag, dem 10. Mai 2018 entwickelte sich zum vollen Erfolgen und fand unter regem Wandern und Alkoholisieren der Vier Helden statt. Beim nachgelagerten Grillen wurden dann Ehefrauen und Kinder begrüßt, sodaß wir knapp 20 Personen bei Heiko im Garten waren.

Tim, Matze und Tim´s Ehefrau Natascha.

Tim´s Ehefrau Natascha,Tim und Matze.

Nachdem Vatertag rum war, jeder SPoT seine Freude über diesen schönen Tag anklingen ließ, und den alkoholseeligen Frieden danach ausgießig genossen hatte, war den Beteiligten klar: DAS MUSS WIEDERHOLT WERDEN!!!

Das Wochenende nach Vatertag gilt als offizielles Gründungs-Wochenende der SPoT. Heiko benannte die Messanger-Gruppe einfach um in SPoT und sagt aber keinem Bescheid. Heiko dazu im Nachgang:

„Nach einigen Gläsern Äppler an diesem Samstag-Abend hatte ich einfach ne Eingebung. Als kleinen Running-Gag, benannte ich die Gruppe einfach um, und wollte mal schauen, ob das Jemandem auffällt und ob einer der Anderen auf den Namen kommt, den ich ganz klein in die Gruppenbezeichnung hineinschrieb.“

Nach einigen Tagen war es dann Marius, der zugab, mit den Anderen  zusammen, ein gewisse Zeit gerätselt zu haben, was denn nun SPoT sei. Der Name bringt es auf den Punkt, worum es bei SPoT geht.

  1. Die Mitglieder müssen aus Sielen stammen.
  2. Die Mitglieder müssen mindestens 1x Papa sein.
  3. Alle Mitglieder wollen zusammen „on Tour“ sein, also etwas gemeinsam unternehmen.

Nach diesen 3 Grundregeln gestaltet sich SPoT als geschloßene Gruppe, die sich allerdings nicht als Verein, Klub oder Organisation sieht, sondern einfach nur das ist, was es sein soll:

Ein Zusammenschluß von Sieler Papas, die Zeit miteinander verbringen wollen, sich aber auch nicht zu fein dafür sind, mit Ihren Kindern und ohne Ehefrauen, einen Tagesausflug zu unternehmen.

Gründungsmitglieder sind: Marius, Matze, Heiko und Tim.

Am Eder-See

Heiko, Jan und Matze

Seit Sonntag, 09.09.2018 gehört nun auch Florian zu SPoT. Lange war die einstimmige Meinung aller Gründungsmitglieder, dass wir keine zusätzlichen Personen bei SPoT aufnehmen möchten. Nicht, weil wir uns als geschloßene Gruppe sehen, sondern es einfach Fakt: Je mehr Personen sich an einem Ort treffen wollen, umso schwieriger wird es, einen passenden Termin zu finden, an dem jeder kann. Die Aufnahme weiterer Personen widerspricht eigentlich klar unserer 3. SpoT-Grund-Regel. Wir haben uns aber dann eimstimmig dafür ausgesprochen, dass wir niemanden abweisen, der zu SPoT dazu stoßen möchte, wir aber auch auf der anderen Seite keine aktive Mitglieder-Werbung betreiben.

Die SPoT

Die SPoT in Heiko´s Kellerbar.

So, jetzt weißt du, wer SPoT ist.

Es grüßen den Rest der Welt: Florian, Heiko, Marius, Matze, und Timi

Kommentare sind geschlossen.