Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf

Ein leckerer Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf. Sehr leicht vegetarisch zu realisieren, wenn man den Schinken weglässt.

Rezept drucken
Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf
Küchenstil International
Portionen
Portionen
Zutaten
Küchenstil International
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
  2. Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und in Salzwasser blancieren.
  3. Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und ca. 10-15 Minuten vor sich hin köcheln lassen.
  4. In einem anderen Topf: Butter schmelzen. Mehl hinzugeben und mit der Milch aufgießen. Würzen und ca. 5 Minuten kochen lassen. Den Schmelzkäse in kleinen Flocken zugeben, damit er schneller schmilzt.
  5. Zuletzt den kleingeschnittenen Schinken in die Sauce geben.
  6. In einer Auflaufform Blumenkohl und Kartoffeln mischen. Die Sauce übergießen und verteilen. Dann alles mit dem Käse bestreuen.
  7. Abschließend alles in den vorgeheizten Ofen stellen und ca. 30 Minuten gold-braun backen lassen.
Rezept Hinweise

Der Käse sollte ein leicht bräunliche Färbung bekommen, dann ist der Auflauf fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.