Döner-Pizza

Ein leckeres Rezept für eine würzige Döner-Pizza. Lange habe ich nach einem solchen Rezept gesucht und bin dann auch fündig geworden. Einige Zutaten habe ich noch verändert, andere weggelassen, weil sie mir nicht geschmeckt haben.

Bei diesem Rezept habe ich pro Portion 125g Hackfleisch veranschlagt. Diese Zahl zieht sich bei meinen Hackfleisch-Rezepten durch, wie ein roter Faden. Wenn dir die Portionen zu groß sind, dann rechne einfach zwischen 80g und 100g Hackfleisch, pro Portion.

Rezept drucken
Döner-Pizza
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
Anleitungen
  1. Backofen vorheizen auf 200 Grad Umluft.
  2. Aus Tomatenmark, Frischkäse * , gehackten Oliven, dem Wasser, den Kräutern und Gewürzen eine Soße anrühren.
  3. Die fertige Soße auf die Tortilla Wraps streichen. Das in der Pfanne vorgebackene Hackfleisch darüber krümeln.
  4. Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben auf die Wraps legen.
  5. Tortilla-Wraps wieder zuklappen und den Käse darüber streuen. Für ca. 10 Minuten im Backofen überbacken. Auf jeden Fall so lange, bis der Käse geschmolzen ist.
Rezept Hinweise

Wer möchte, kann den Käse auch innen hineinstreuen und dann die Wraps zuklappen. Mir persönlich schmeckt aber die Variante mit dem Käse auf der Fladenbrot-Tasche besser.

* = Du kannst den Frischkäse auch noch geschmacklich anpassen und z.B. einen Kräuter-Frischkäse daraus machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.