Nudelauflauf ToMo

Hier handelt es sich um einen cremigen Nudelauflauf mit Tomaten und Mozzarella-Käse. Daher auch der Name „ToMo“.

Rezept drucken
Nudelauflauf ToMo
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
  2. Zwiebel und Knoblauch sehr fein hacken. Chilischote entkernen und auch fein hacken.
  3. Cherrytomaten waschen und halbieren.
  4. Parmesan-Käse reiben und den Mozzarella würfeln.
  5. Basilikumblätter abzupfen, waschen und abtrocken.
  6. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Nudel darin garen.
  7. Gleichzeitig in einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und dann den Knobi, die Zwiebeln und die Chillischote anschwitzen.
  8. Die passierten Tomaten dazu geben und alles einige Minuten schwach köcheln lassen.
  9. Die Sahne mit dem Parmesan-Käse zusammen langsam unterrühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ggf, nach Geschmack, eine Prise Zucker noch zugeben.
  10. Sind die Nudeln "al dente", diese abgießen und in die Sauce geben. Das Ganze noch einige Minuten vor sich hin köcheln lassen.
  11. Die halbierten Cherrytomaten und die Hälfte der Mozzarella-Würfel unterheben. Die in Streifen geschnittenen Basilikumblätter auch unterheben.
  12. Die gesammte Masse in eine Auflaufform geben und mit dem restlichen Mozarella-Käse bestreuen. Ca. 20 Minuten im Backofen überbacken.
Rezept Hinweise

Dazu kann z.B ein grüner Salat gereicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.