Rezept: Hörmänns Burger-Soße

Eine einfache Burger-Soße auf Basis von Tomatenmark und Senf.

Sehr lecker zu einem klassischen BBQ – Burger. Pro Portion ergeben sich ca. 300 ml Burgersoße. Dies reicht im Schnitt für 5 Burger.

Rezept drucken
Rezept: Hörmänns Burger-Soße
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 8 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 8 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Anleitungen
  1. Eigelb, Essig, Senf und Zucker 5-10 Sekunden verquirlen.
  2. Das Rapsöl erst tropfenweise dann steigernd hinzugeben. Nicht zu viel auf einmal hinzugeben, sonst bindet die Soße nicht ab.
  3. Das Zwiebelpulver und dann das Tomatenmark zugeben.
  4. Die Gewürzgurke mit dem Zitronensaft, der Petersilie, den Ruccolablättern und evtl. dem Knoblauch pürieren (Pürierstab nutzen) und mit der Mayonnaise verquirlen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  5. Die fertige Soße ca. 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.