Rezept: Smoked Marshmallow-Banana-Wrap

Bananen auf dem Smoker, das passt. Wer schon einmal gesmokte Bananen gegessen hat, weiß wovon ich rede. Hier findest du ein weiteres Nachtisch Rezept für Bananen auf dem Smoker. Dies ist eine Weiterentwicklung meiner Smoked Bananas.

Rezept drucken
Smoked Marshmallow-Banana-Wrap
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 8-10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 8-10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Wraps gleichmäßig mit der Erdnussbutter bestreichen.
  2. 1 Banane pro Tortilla in gleichgroße Stück schneiden und mittig auf die Wraps, abwechselnd mit den Marshmallows legen. Bei der Größe der Bananenstück an der Größe der Marshmallows orientieren.
  3. Die Schokoladenstreusel darüber geben und auch über die Erdnussbutter.
  4. Jetzt die Wraps einklappen und etwas andrücken.
  5. Den Wrap bei indirekter Hitze ca. 8-10 Minuten (je nach gewünschtem Bräunungsgrad) auf den Smoker legen und knusprig braun smoken.
  6. Den fertig gesmokten Wrap schräg anschneiden und mit der geöffneten Seite nach oben auf einen Teller stellen.
  7. Etwas Schokoladensoße darüber geben und auch noch etwas Schokoladenstreusel darüber streuen. Warm servieren. Falls gewünscht, kann auf dem Teller auch eine Kugel Vanilleeis gegeben werden.
Rezept Hinweise

Hinweise:

  • Die eingeklappten Tortillas sollten unbedingt mit der eingeklappten Seite nach unten auf den Smoker gelegt werden. Ist dies nicht möglich, verwendet bitte einen dünnen Zwirn (ähnlich wie z.B. bei Rouladen) zum fixieren, damit der Tortilla nachher schön gerade auf dem Teller steht.
  • Dazu passt eine Kugel Vanille-Eis. In diesem Fall bitte auch über das Vanille-Eis etwas flüssige Schokoladensoße geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.