Rockige Hähnchenkeulen

Dieses Rezept habe ich im Original aus dem Buch „Die Maus – Meine Party – Rezepte“.

Etwas abgewandelt,  sind diese Hähnchen-Keulen auch für Kinder und Jugendliche leicht zuzubereiten, wenn Mama und Papa mithelfen.

Felix hat dieses Rezept bereits alleine zubereitet.

Rezept drucken
Rockige Hähnchenkeulen
Hähnchen-Keulen
Vorbereitung 2 Stunden
Kochzeit 45 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Für die Marinade
Für die Rock-Keulen
Vorbereitung 2 Stunden
Kochzeit 45 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Für die Marinade
Für die Rock-Keulen
Hähnchen-Keulen
Anleitungen
Die Marinade
  1. Alle Zutaten für die Marinade miteinander in einer großen Schüssel verrühren und zur Seite stellen.
Die Rockkeulen
  1. Alle Hähnchenkeulen gut waschen und mit Küchenpapier abtrocknen.
  2. Die Hähnchenkeulen in die Schüssel mit der Marinade legen.
  3. Einmalhandschuhe anziehen und die Marinade 5 Minuten sanft in die Keulen einmasieren. Danach mit einem sauberen Küchentuch abdecken und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen
  4. Danach die Keulen auf einem Backblech mit backpapier auslegen und ca. 60 Minuten bei 180 Grad backen.
Rezept Hinweise

Dazu passen sehr gut Ofenkartoffeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.