Hähnchen mit Gemüse in Tomatensauce

Leckeres Gericht für alle Festtage geeignet. Mehrfach schon ausprobiert, immer wieder s.. lecker 🙂

Drucken

Hähnchen mit Gemüse in Tomatensauce

Gericht Haupt-Gerichte, Weihnachten
Land & Region International
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Stück Hähnchen frisch
  • 500 g Tomaten stückig
  • 8 Stück Kartoffel(n)
  • 4 Stück Möhre(n)
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 Stück Knollensellerie klein
  • 2 Stück Zwiebel(n) mittel-groß
  • etwas Hühnerbrühe instant
  • 200 g Schmand alternativ Creme fine
  • Salz & Pfeffer
  • Tomaten evtl.

Anleitungen

  • Hähnchen waschen und trocken. Danach salzen und pfeffern.
  • Möhren, Zwiebeln und Kartoffeln schälen, Kartoffeln halbieren, Zwiebeln vierteln. Lauch und Sellerie reinigen und achteln.
  • * = Wer möchte, kann hier noch Tomaten zugeben, macht das ganze etwas gemüsiger.
  • Alles in einen großen Bräter geben. Alernativ einen Römertopf verwenden (in diesem Fall bitte etwas Wasser in den Römertopf geben).
  • Die gestückelten Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen. Damit der Hähnchen umgießen. Alles in den Backofen stellen und ca. 1,5-2 Stunden zugedeckt im Backofewn braten.
  • Danach das Hähnchen entnehmen und tranchieren.
  • Die Soße und das Gemüse mit Hühnerbrühe, Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. mit etwas Wasser strecken und mit dem Schmand abbinden.

Notizen

Dazu passen sehr gut Salzkartoffeln, Kroketten oder Ähnlcihes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.