Über Heiko

Generelles:

Ich gehöre einer aussterbenden Rasse an, dem Analog-Digital-Menschen. Geboren im Jahre 1976 moderner Zeitrechnung. In einer Zeit ohne PC, Laptop oder Smartfone.

Kindheit in den 80er Jahren mit Scotland Yard jagt Mister X, C-64, Amiga-500 und irrsinnig schnellen „MS-DOS-Personal-Computern“.

In den 90er-Jahren dann die wilde Teenagerzeit mit ersten Freundin und den ersten zarten Berührungen mit dem world-wide-web und einer vor sich hin tuckernden AS-400.

Recht spät, Ende der 90er-Jahre dann der Auszug von Zuhause.

Privates:

Nach einigen beziehungstechnischen Irrläufen habe ich 2001 meine jetzige Frau Carola kennengelernt. Wir lernten uns im damaligen RTL-Chat kennen (Chat…??? was ist das, kennt man das heute überhaupt noch???). Heute würde man sowas ein „Dating-Portal“ nennen, aber damals hieß es einfach nur „Chatten“. Aus dieser Zeit stammen auch unsere Kosenamen Frau Ente und Herr Monster, denn Carola´s Chatname war Tigerente3006 und ich war Chatmonster1976!

2005 haben wir „monstermäßig“ auf der Burg Frankenstein, bei Darmstadt geheiratet.

2009 erblickte mein erster Sohn Felix das Licht der Welt.

2016 kam mein zweiter Sohn Jan dazu.

 

Berufliches:

1994: erste Gehversuche in der Berufswelt im Gesundheitswesen. Nach 2 Jahren endete dieser Ausflug im Nichts, denn ich merkte, dass mir der kaufmännische Bereiche mehr lag.

1996: Wechsel in den kaufmännischen Bereich und 1999 dann Abschluß einer kaufmännischen Ausbildung.

2003: Wechsel in die Logistikbranche zu einem mittelständigen Unternehmen in Darmstadt.

2006: Meine heimliche Liebe zu Flugzeugen führt mich beruflich an den Frankfurter Flughafen. Der IT-technische Frachtumschlag bestimmt bis Mitte 2008 mein beruflichen Werdegang.

2008: Beruflicher Umzug nach Nordhessen. Ich arbeite bei einer großen Online-Werbeagentur und erstelle für mittelständige Unternehmen Konzepte zur Neukundengwinnung im Onlinebereich. Ein Job, der sehr viel Spaß macht, weil ich mich immer wieder neu auf Kunden einstellen muss und sich der Onlinesektor rasend schnell weiterentwickelt.

2016: Meine bisherigen beruflichen Erfahrungen, ermöglichen es mir, in ein mittelständiges Unternehmen nach Witzenhausen zu wechseln und dort Verantwortung im Bereich Kundendienst zu übernehmen.

Einige aktuelle Bilder von Heiko.

Kommentare sind geschlossen.