Puten-Gemüse-Pfanne

Eine einfache Puten-Gemüse-Pfanne, die schmackhaft und einfach herzustellen ist.

Drucken

Puten-Gemüse-Pfanne

Gericht Haupt-Gerichte
Land & Region Deutsch

Zutaten

  • 400 g Putenbrust alternativ: Hähnchenbrust
  • 2 mittel-große Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 250 g Bohnen grüne
  • 1 Zwiebel
  • 2 große Tomate(n) gehäutet
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico rosé
  • etwas flüssigen Süßstoff
  • Salz
  • Basilikum frisch
  • Pfeffer weißer

Anleitungen

  • Die Putenbrust in Würfel und die Zwiebel in halbe Ringe schneiden.
  • Den Knoblauch fein hacken. Alles zusammen in dem Olivenöl gut anbraten.
  • Die Bohnen putzen und brechen. Zum Fleisch geben und weiterbraten. Die Zucchini, die Aubergine und die Tomaten putzen, ebenfalls in Würfel schneiden und in die Pfanne geben. Alles ca. 5 Minuten braten und mit dem Essig ablöschen.
  • Anschließend kräftig würzen. Ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel schmoren lassen.
  • Zum Schluss das Basilikum in Streifen schneiden und untermischen.

Notizen

Dazu passt Brot oder Reis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.