Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf

Ein leckerer Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf. Sehr leicht vegetarisch zu realisieren, wenn man den Schinken weglässt.

Drucken

Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf

Gericht Aufläufe, Haupt-Gerichte
Land & Region International
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Stück Blumenkohl
  • 750 g Kartoffel(n)
  • 1 EL Butter
  • 0,5 Liter Milch
  • 100 g Sahne-Schmelzkäse
  • 200 g gekochten Schinken in der vegetarischen Version einfach weglassen
  • 100 g Käse gerieben. Z.B. Greyezer oder einen würzigen Bergkäse.
  • Salz, Pfeffer & Muskat

Anleitungen

  • Den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
  • Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und in Salzwasser blancieren.
  • Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und ca. 10-15 Minuten vor sich hin köcheln lassen.
  • In einem anderen Topf: Butter schmelzen. Mehl hinzugeben und mit der Milch aufgießen. Würzen und ca. 5 Minuten kochen lassen. Den Schmelzkäse in kleinen Flocken zugeben, damit er schneller schmilzt.
  • Zuletzt den kleingeschnittenen Schinken in die Sauce geben.
  • In einer Auflaufform Blumenkohl und Kartoffeln mischen. Die Sauce übergießen und verteilen. Dann alles mit dem Käse bestreuen.
  • Abschließend alles in den vorgeheizten Ofen stellen und ca. 30 Minuten gold-braun backen lassen.

Notizen

Der Käse sollte ein leicht bräunliche Färbung bekommen, dann ist der Auflauf fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.