Chinakohl-Kartoffel-Eintopf

Ein sehr schönes Rezept mit Chinakohl. Sehr lecker und schmackhaft. Durch die verschiedenen Farben der einzelnen Zutaten ist dieses Gericht auch für das Auge eine Augenweide.

Drucken

Chinakohl-Kartoffel-Eintopf

Gericht Haupt-Gerichte, Suppen & Eintöpfe, Vegetarisch
Land & Region International
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Kg Kartoffel(n)
  • 500 g Zwiebel(n) rot. Alternativ normale Zwiebeln
  • 40 g Butter od. Margarine
  • 2 Becher Schlagsahne je 200 g. Alternativ die gleiche Menge an Creme fine.
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 1 Stück Chinakohl alternativ Spitzkohl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz & Pfeffer
  • Muskat

Anleitungen

  • Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Zwiebel abziehen und in feine Scheiben schneiden. Dann in heißem Fett andünsten.
  • Kartoffeln, Sahne und Brühe zugeben. Im geschloßenen Topf ca. 25 Minuten garen lassen.
  • Äußere Kohlblätter entfernen. Den Rest in einzelne Blätter teilen und abspülen. Dann in kleine Stücke schneiden.
  • Jetzt die Blätter in den Topf geben und weitere 5 Minuten garen lassen.
  • Den Schnittlauch in dünne Röllchen schneiden und ca. die Hälfte in den Topf geben. Die andere Hälfte zur Seite stellen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • Beim Servieren den restlichen Schittlauch darüber streuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.