Gemüsepfanne mit Spätzle

Ein leckerer Auflauf, mal ganz ohne Fleisch.

Drucken

Gemüsepfanne mit Spätzle

Gericht Vegetarisch
Land & Region International
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 1 Stück Kohlrabi
  • 1 Stück Zucchini klein
  • 250 g Spätzle gekocht
  • 250 g Feta-Käse
  • 2 Stück Tomaten
  • Mehl nach Bedarf
  • Wasserq nach Bedarf
  • Gemüsebrühe nach Bedarf
  • Öl zum dünsten

Anleitungen

  • Gemüse putzen uns zusammen mit dem Feta-Käse würfeln. Den Rest (außer Feta-Käse und Tomaten) in etwas heißem Öl andünsten. Nicht zu lange, damit das Gemüse bissfest bleibt und recht viele Vitamine erhalten bleiben.
  • Mit Mehl und Gemüsebrühe bestüben bzw. bestäufeln. mit Wasser ablöschen, bis eine dickliche Sauce entsteht. Ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  • Die fertigen Spätzle, die Tomaten- & Feta-Würfel zugeben.
  • Noch etwas köcheln lassen und dann servieren.

Notizen

Bei diesem Rezept kann das Gemüse sehr gut durch jahreszeit-spezifisches Gemüse ersetzt werden. Somit hat man zu jeder Jahreszeit einen unterschiedlichen Geschmack.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.