Rockige Hähnchenkeulen

Dieses Rezept habe ich im Original aus dem Buch „Die Maus – Meine Party – Rezepte“.

Etwas abgewandelt,  sind diese Hähnchen-Keulen auch für Kinder und Jugendliche leicht zuzubereiten, wenn Mama und Papa mithelfen.

Felix hat dieses Rezept bereits alleine zubereitet.

Hähnchen-Keulen
Drucken

Rockige Hähnchenkeulen

Gericht Dips, Grillen, Hähnchenfleisch, Haupt-Gerichte, Ratz Fatz, Smoker-Rezepte, Snacks & Fingerfood
Land & Region Deutsch, International, It´s partytime
Vorbereitungszeit 2 Stunden
Zubereitungszeit 45 Minuten
Arbeitszeit 2 Stunden 45 Minuten
Portionen 10 Portionen

Zutaten

Für die Marinade

  • 8 EL Honig flüssig
  • 8 EL Ketchup
  • 2 EL Sojasauce

Für die Rock-Keulen

  • 2 Kg Hähnchenkeulen
  • 1 Paar Einmalhandschuhe

Anleitungen

Die Marinade

  • Alle Zutaten für die Marinade miteinander in einer großen Schüssel verrühren und zur Seite stellen.

Die Rockkeulen

  • Alle Hähnchenkeulen gut waschen und mit Küchenpapier abtrocknen.
  • Die Hähnchenkeulen in die Schüssel mit der Marinade legen.
  • Einmalhandschuhe anziehen und die Marinade 5 Minuten sanft in die Keulen einmasieren. Danach mit einem sauberen Küchentuch abdecken und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen
  • Danach die Keulen auf einem Backblech mit backpapier auslegen und ca. 60 Minuten bei 180 Grad backen.

Notizen

Dazu passen sehr gut Ofenkartoffeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.