Smokerpflege 2021

An diesem Wochenende habe ich mal nicht Freunde und Bekannte mit meinem Smoker verwöhnt, sondern meine Bertha für die Winter – Saison vorbereitet. Da Bertha ganzjährig bei mir im Garten steht, ist eine intensivere Pflege, wie bei reiner „Stallhaltung“ notwendig.

Alle Außenteile, die der Witterung ausgesetzt sind, wurden an 2 Tagen mit Leinölfirnis eingerieben. Nach der ersten Behandlung am Samstag (16.10.21), habe ich alles erst einmal etwas trocknen lassen und habe am Sonntag (17.10.21) die zweite Schicht aufgetragen.

Beim Arbeiten mit Leinölfirnis gibt es einige wichtige Punkte zu beachten, sonst kann das Smokern schnell zum Alptraum werden. Was du genau beachten solltest, erfährst du in folgendem Beitrag:

Wartung und Pflege eines Smokers

Nachfolgend Bilder, von diesem Pflege-Wochenende und wie ein behandelter Smoker mit Leinölfirnis aussieht:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.