Hörmanns Barbeque – Brötchen

Ein schneller und leckerer Snack, für zwischendurch, mal schnell und Ratz-Fatz auf dem Smoker zubereitet.

Drucken

Hörmanns Barbeque - Brötchen

Gericht Rindfleisch, Smoker-Rezepte, Snacks & Fingerfood
Land & Region Amerikanisch
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Kg Rinderhackfleich *1
  • 6 Stück Aufback-Brötchen alternativ tiefgefroren *2
  • 1 Hanvoll Krautsalat
  • 4 EL Rub z.B. magic Dust *3
  • 100 ml Barbeque-Soße *4
  • 100 g Käse gerieben

Anleitungen

  • Den Smoker auf 100-130 Grad vorheizen.
  • Den Rub (*3) mit dem Hackfleisch mischen. Die Backbrötchen aufschneiden und dann das Hackfleisch gleichmäßig auf allen Hälften verteilen.
  • Nun die "belegten Brötchen" mit der Barbeque-Soße bestreichen und in einer auslaufbesicherten Aluschale auf den Snoker legen.
  • Nach 15 Minuten auf dem Smoker den Käse über die Brötchen geben.

Notizen

*1 = Wem der reine Rinderhackfleischgeschmack zu hefitg ist, der nehme 50% Rind und 50% vom Schwein. Bei uns in Nordhessen nennt man das dann "Hackfleisch halb und halb".
*2 = Falls die Brötchen tiefgefroren sind, dann erhöht sich die Zeit auf dem Smoker um weiter 15-20 Minuten.
*3 = Das Rezept für ein eigenes Magic Dust findest du hier.
*4 = Das Rezept für eine eigene Barbeque-Soße gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.