Smoked and flamed Bananas mit Vanille-Eis

Ein echtes Highlight als Nachtisch beim Smokern gefällig?

Dann zaubere deinen Gästen doch einen gesmokten und flammbierten Nachtisch mit Bananen. Hier das Rezept dazu.

Drucken

Smoked Bananas mit Vanille-Eis

Gericht Desserts, Smoker-Rezepte
Land & Region Amerikanisch
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Arbeitszeit 55 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 4 Stück Bananen gut gereift
  • 20 ml Honig flüssig
  • 20 ml Zitronensaft
  • 5 g Zimt
  • 5-6 Stück Walnüsse gehakt
  • 4 Kugeln Vanille-Eis

Optional

  • 60 ml Obst-Brand zum entflammen

Anleitungen

Vorbereitung

  • Den Smoker auf 100-120 Grad vorheizen.

Die Bananen

  • Alle Bananen längs teilen, in 2 Hälften. Die Schalen noch dran lassen.
  • Den Zitronensaft auf die Hälften träufeln.
  • Den flüssigen Honig über die Bananen gießen und mit den Walnüßen bestreuen.
  • In eine auslaufdichte Aluschale geben und 40 Minuten auf dem Smoker ruhren lassen.
  • Die Bananen vom Smoker nehmen und mit Bananenschale auf einem Teller anrichten und zusammen mit dem Vanille-Eis auf dem Teller servieren.

Optional

  • Den Obst-Brand vor dem Servieren über die gesmokten Bananen geben und mit einem Stab-Feuerzeug entflammen.

Notizen

Flammbieren:
Aus Sicherheitsgründen empfehle ich, die smoked bananas mit einem Stab-Feuerzeug zu entzünden. Bitte erst verzehren, wenn die Flamme erloschen ist.
Am besten bei leicht dämmrigem Tageslicht servieren. Ergibt eine schöne Stimmung, da man die Flamme dann besser erkennen kann.

Obst-Brand:
Zum Flambieren bitte mindestens einen 60 % Brand verwenden, da sonst das Flambieren nicht klappt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.